Versicherungen und Finanzen DIN 77230

Versicherungen und Finanzen – Ganzheitliche Beratung basierend auf der DIN Norm 77230 „Basis-Finanzanalyse für Privathaushalte“

Ganzheitliche Beratung zu den Themen Versicherungen und Finanzen:

Sich richtig zu versichern und dabei viel Geld sparen – das will natürlich jeder und das wird von vielen Anbietern und Vermittlern auch versprochen. Nur kann das auch jeder?

Nutzen Sie unser Expertenwissen!

Zunächst sollten Sie den roten Faden im Umgang mit Ihrer Versicherungs- und Finanzsituation finden. Sie gehen so Kardinalfehlern aus dem Weg, denn jeden Euro können Sie nur einmal ausgeben!

Dabei analysieren wir ihre privaten Risiken analog der neuen DIN-Norm 77230. Wir bringen die wichtigsten 42 Finanzthemen in die richtige Reihenfolge über drei Bedürfnisstufen:

  1. Zuerst achten wir darauf, dass alle Existenz bedrohenden Risiken abgesichert sind, so dass Sie den super Gau vermeiden. Dabei orientieren wir uns, wie es die DIN vorgibt, unter anderem am jeweils gültigen Mindestlohn (Absicherung finanzieller Grundrisiken).
  2. Ist dieses Ziel in den relevanten Bereichen erreicht, dann versuchen wir, Ihre Risiken so abzusichern, dass Sie Ihren Lebensstandstandard erhalten können (Absicherung Ihres Lebensstandards).
  3. Sind auch diese Ziele erreicht, dann geht es an den Ausbau des Lebensstandards.

Wichtig, wie uns gerade die Cornoa-Krise lehrt: Ausreichend Cash sollte immer vorhanden sein. Das ist übrigens auch ein der Kernelement der DIN-Norm. Die Logik der DIN ist daher ein toller Schutzschirm auch gegen solche Superkrisen, weil eben alle relevanten Versicherungs.- und Finanztehemen betrachtet werden!

DIN-Norm 77230? Neugierig geworden? Sollten Sie auch!

Ich, Helge Kühl, selbst habe die Ehre gehabt, dies erste deutsche umfangreiche Finanznorm mitzuentwickeln und arbeite übrigens an zwei weiteren DIN-Normen mit.

Was steckt hinter der DIN 77230? Lesen Se den sehr guten Wikipedia-Artikel oder hören Sie meinen beiden Kollegen aus dem Normungsgremium Marco Habschick (hier im Interview) oder unserem Obman Klaus Möller (hier im Interview) zu.

Helge Kühl DIN 77230

Helge Kühl und mehrere Mitarbeiter sind von der Firma DEFINO zertifizierte Analysten für die DIN Norm 77230

Der Ergebnisbericht einer Analyse nach DIN 77230 umfasst

  • eine Einnahmen-Ausgaben-Rechnung,
  • eine Vermögensbilanz sowie
  • eine Übersicht der für den Mandanten aus Sicht der DIN 77230 relevanten bis zu 42 Finanzthemen.

Bei den einzelnen Finanzthemen werden Ihnen von der DIN empfohlene Absicherungs-, Vorsorge- bzw. Vermögensniveaus (Sollwerte) ausgewiesen. Auch kann diese Übersicht eine weitergehende Darstellung der vorhandenen Absicherungs-, Vorsorge- und Vermögensleistungen (Istwerte) umfassen.

Ziel einer Analyse nach DIN 77230 ist es, Ihnen eine Orientierung über mögliche relevanten Finanzthemen ihres Haushaltes für die weitere Beratung zu geben.

Nachdem wir eine DIN-Analyse durchgeführt haben, geht es ins Eingemachte:

  • Eignen Sie sich zumindest ein Basiswissen an, so können Sie mitreden und die richtigen Fragen stellen.
  • Nutzen Sie unsere dazugehörigen Risikoanalysen. So gewährleisten wir, dass der Schutz Ihren individuellen Wünschen und Bedürfnissen entspricht.

Wie beraten wir?

Hört sich kompliziert an? Ist es aber nicht. Wir sind spezialisiert auf Onlineberatungen und bestrebt, Sie in diesem ganzheitlichen Prozess immer mitzunehmen. Wir arbeiten die Themenblöcke entsprechend der DIN-Logik nacheinander ab. Immer gut nachvollziehbar. So bringen wir Sie Stück für Stück ans Ziel: Endlich rund-um gut versorgt und informiert zu sein.

Was müssen Sie tun?

Überzeugt?
Machen Sie mit! Laden Sie sich gleich hier den Analysebogen herunter und füllen Sie ihn so gut es geht aus. Der Fragebogen sieht sehr umfassend aus. Lassen Sie sich davon nicht abschrecken, da es vermutlich mehrere Themenbereiche gibt, die Sie gar nicht betreffen.

Vereinbaren Sie mit uns einen Online- bzw. Telefonberatungstermin, indem wir mit Ihnen alles weitere besprechen – völlig kostenlos und unverbindlich natürlich für Sie!

Hier geht es zu unserem Online Buchungskalender.

Und wen vertreten wir?

Viele verwechseln den Versicherungsmakler nach wie vor mit einem Handelsmakler, beispielsweise einem Immobilienmakler, der zwischen den Vertragsparteien (Käufer und Verkäufer) vermittelt. Nach gängiger Rechtsprechung des Bundesgerichtshofes ist der Versicherungsmakler „treuhänderischer Sachwalter“ des Kunden. Wir haben daher ausschließlich Ihre Interessen zu vertreten, eben wie ein Rechtsanwalt oder Steuerberater. Die Interessen einer Versicherung dürfen wir gar nicht vertreten und sind von diesen unabhängig. Auf Interessenvertretung auf den Gebieten Versicherungen & Finanzen sind wir spezialisiert, wie ein Einblick in unseren Werdegang zeigt.

Transparenz und Verbraucherschutz werden GROSS geschrieben

Bereits seit 1994 betreuen wir bundesweit mittlerweile mehrere Tausend Mandantinnen und Mandanten. Das funktioniert nur, weil Transparenz im gesamten Beratungsprozess neben unserer Kompetenz unser höchstes Gut ist. Sie sollen verstehen, was wir warum machen.

Unser Ziel ist es immer, Ihnen bedarfsgerechten und möglichst kostengünstigen Versicherungsschutz zu verschaffen. Wir bieten Ihnen Rund-um-Schutz aus einer Hand.

Im Vordergrund unseres Tätigkeitspektrums steht die gründliche Analyse nach der DIN Norm 77230 ihrer privaten und ggf. beruflichen Risiken. Erst dann erfolgt die Ausarbeitung einer optimalen Absicherungsstrategie.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch als Partner im Schadenfall als erster Ansprechpartner mit Rat und Tat zur Seite.

Sonderthemen

Manchmal müssen Sie einmalige Lebensentscheidungen treffen. Das gilt auch für einige Bereiche der Risikoabsicherung und des Vermögensaufbaus. Da die Themen so relevant sind, haben wir hierzu umfangreiche Sonderseiten entwickelt. Hier die Links zu den Themen:

 

Top