Risikoanalysen

Basiswissen & Risikoanalysen private Versicherungen

Als Mitglied der Netzwerkgruppe Versicherungen des Verbraucherzentrale Bundesverbandes und des Arbeitskreises Beratungsprozesse, beschäftigt sich Helge Kühl bereits seit 2003 mit der Erstellung von Mindestproduktstandards und Risikoanalysen. Mindeststandards sollen helfen, extreme Lücken im Standardschutz zu vermeiden. Mit Hilfe der Risikoanalyse soll der individuelle Bedarf des Einzelnen ermittelt werden.

Mann mit Ausrufezeichen hat Idee Nutzen Sie unser Expertenwissen.

Senden Sie uns die ausgefüllten Analysen zusammen mit ihren Stammdaten zurück. Mit Hilfe unterschiedlicher spezieller Softwaresysteme analysieren wir dann für Sie den Versicherungsmarkt und ermitteln die in Ihrem Fall passenden Angebote.

PDF file download

Stammdaten

Haftpflichtversicherungen

Sachversicherungen

Rechtsschutz-Versicherung

Fahrzeug-Versicherungen

Zu den Themenbereichen

haben wir spezielle umfangreiche Foren aufgebaut, in denen Sie sich umfassende Informationen verschaffen können und natürlich auch Vorschläge anfordern können.

Top